Rücktritt Jöstingmeier

Der Trainer der 1. Fußballmannschaft ist gestern mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten.

Nachdem die 1. Mannschaft 3:2 gegen SuS Pivitsheide verlor, unterichtete er den Obman Kai Tcheon telefonisch über seine Entscheidung. In dem heutigen (11.09.17) Gespräch mit dem Mannschaftsrat, und der Abteilungsleitung erklärte er seine Gründe. Jörg Jöstingmeiers Vorstellung von Motivation, Ergeiz und Disziplin konnte die Mannschaft nicht erfüllen. Er gab an, dass er so keine Möglichkeit mehr sieht, die mit der Mannschaft gesteckten Ziele zu erreichen. Er hofft, dass seine Entscheidung auch eine Chance für einen Neuanfang sein kann. Dies war für ihn auch ein Grund die Entscheidung nicht weiter aufzuschieben.

Der Abteilungsleitung und die Mannschaft akzeptieren seine Entscheidung und wünschen ihm auf seinem weiteren Trainerweg alles Gute, sagt unser Fußballobmann Kai Tcheon!