Winterwanderung der Alt-Herren 2018

Am Samstag den 10 Februar trafen sich die Alt-Herren zur jährlichen Winterwanderung am Sportplatz. Bei trockenen kalten Winterwetter starteten wir mit unserer traditionelle Wanderung Richtung Theotmalli in Detmold. Ca. 57 junge und ältere plus Hunde wanderten feucht fröhlich zum ersten Zwischenstopp am Schützenhaus Meiersfeld.(Danke das wir dieses Nutzen durften).Bei den Pausen war alles bestens vorbereitet. Es fehlte an nichts. Kleine Stärkungen und Glühwein erfreuten die Aktiven.

Diese kleine Stärkung gab es anderer Stelle 😉
Bei trockenen Wetter sparzierten wir weiter am Flugplatz entlang Richtung Detmold zum Theotmalli. Lecker Grünkohl oder Schnitzel standen zur Auswahl. Die vielen Kinder wurden alle satt.Aber auch wir älteren hatten nichts zu meckern 😉 es war wie immer alles vom feinsten. Danke an das Theotmalli das extra nur für uns alles hergerichtet hat. (Geschlossene Gesellschaft).Nach dem Essen gab es einen lecker Schnaps, zur Verdauung.Im laufe des Abends gab es noch das immer wieder gern gespielte Schätzspiel. Sven hatte ein Glas mit Cent Stücken gefüllt. Es gab sieben Gewinner. Vier davon haben wir im Bild festgehalten ;-).Am späten Abend wurden alle vom organisierten Fahrdienst nach Hause gefahren. Wie immer war es eine gelungene Winterwanderung. Alles war bestens organisiert. Alle inklusive Kinder hatten einen schönen Tag. Danke an alle Mitwirkenden 🙂