TuS Eichholz Remmighausen unbesiegbar

Minis gewinnen souverän den Hyundai Cup 2017
4 Spiele, 4 Siege, 12:0 Tore.

Im Sportzentrum Bonhoeffer-Berufskolleg überzeugten unsere Minis am heutigen 9. Dezember wieder auf ganzer Linie. Mittlerweile sind unsere Minis schon in der Favoritenrolle in den Turnieren, welcher sie heute absolut gerecht geworden sind.
Schon im ersten Spiel gegen die SF Heiligenkirchen-Berlebeck waren unsere Minis brutal effektiv, überzeugend und kaltschnäuzig. Nicht einen einzigen Torschuss musste unser Keeper Matti in diesem Spiel abwehren. Nach Toren von Dennis und je einem Doppelpack von Max und Mico, stand es am Ende 5:0.
Diese solide Leistung zog sich durch das gesamte Turnier.
Im gewohnten Fight gegen den Turnierausrichter Jerxen ließ man hinten nichts zu und vorne belohnte man sich in der Schlussminute durch Max mit dem 1:0 Endstand.
Der BSV Müssen, im dritten und letzten Vorrundenspiel, konnte durch Tore von Mico und Max mit 2:0 bezwungen werden, womit man ungeschlagener Gruppensieger war.
Im Finale gegen die JSG Kachtenhausen-Helpup, der Gruppenerste der Parallelgruppe, siegte man mit 4:0 nach Toren von Mico, Max, Evan und Ben und gewann somit den diesjährigen Hyundai Cup.

Riesenjubel bei Eltern und Betreuern, die heute wieder eine starke Mannschaft sahen, die sehr diszipliniert aufgetreten ist und absolut verdient dieses Turnier gewonnen hat.
Nicht ungenannt sollten die Spieler Jonas, Marten und Max (2) bleiben, die Ihr Team tatkräftig unterstütz haben und auch ihren Anteil am Turniersieg haben.
Auch unser Trainerteam hat heute wieder alles gegeben und die Mannschaft super eingestellt.

Bericht von Stefan K.