D-Jugend auswärts in Elbrinxen

Mittwoch ging es für die D-Jugend zum Auswärtsspiel nach Elbrinxen. Das Erste Spiel der Rückrunde auf Naturrasen. Die erste Halbzeit kammen die TuS Jungs nicht richtig in Fahrt, im Mittelfeld war Schluss mit den Angriffsbemühungen. Der Gegner konnte den Ball immer wieder abfangen und so gefährliche Angriffe einleiten, so dass wir schnell mit 1:0 in Rückstand lagen. HALBZEIT!!! Die 2. Halbzeit fing für uns besser an, so langsam kamen die TuS Jungs ins Spiel, aber ein Tor wollte nicht gelingen. Nach einem wilden Gewussel vor dem TuS Tor ein Faul und es gab Strafstoss für Rischenau. Durch eine tolle Parade von Lukas, wurde das 2:0  verhindert. Kurze Zeit später fiel doch noch das 2:0 und 3:0 wobei wir Pech hatten. Über einen tollen Angriff über Felix, Devran, Max S. konnte Björn den Anschlusstreffer erzielen zum 3:1. Jetzt gaben unsere Jungs richtig Gas aber ein Tor wollte nicht mehr fallen. Unser Torwart hat uns heute vor einer höheren Niederlage mit seinen tollen Paraden bewahrt.

So blieb es beim 3:1 für die JSG Elbrinxen Rischenau. Weiter geht es am Samstag  den 26. 03.  zuhause gegen die SpVg Heiligenkirchen, Anstoss 12:00 Uhr in Remmighausen