6:1 – Immer einen Schritt zu spät!

Auch hier: Zu spät dran!
Auch hier: Zu spät dran!

In Jerxen mußte unsere Erste heute eine bittere Klatsche einstecken. Gedanklich und läuferisch wirke das so, als ob alle etwas im Kaffee hatten. Dazu kamen individuelle Fehler basierend auf technischen Mängeln. Die Jerxener hingegen voll motiviert, nutzten die Eichholzer Schwächen  konsequent aus!