Pfingstsonntag in Sonneborn

B-Juniorinnen zu Gast beim Einladungsturnier bei der JSG Barntrup/Sonn./Alverd.

Pfingstturnier in Sonneborn
Pfingstturnier in Sonneborn

Bei herrlichem Sonnenschein hatte der Gastgeber wieder mal für ein perfektes Turnier alles bestens organisiert. Mit Sabbenhausen, Diestelbruch und der JSG waren sehr gute Mannschaften am Start. Es wurde von 16er zu 16er gespielt mit 8 Feldspielerinnen plus Torwart. Nach vollzogenem Trainerwechsel, eine laut „Labbe“ gute Trainingseinheit. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den frisch gebackenen Meister Sabbenhausen wo man mit 1:3 verlor. Ein gutes Spiel in dem Celine sogar die Führung zum 1:0 markierte. Danach zeigte Sabbenhausen warum sie Meister geworden sind. Hier war für uns nichts zu holen obwohl man gut dagegen hielt.

Im zweiten Spiel gegen die JSG hatten wir am Anfang zahlreiche Chancen doch leider fehlte uns heute das Quäntchen Glück. Jessica stand angeblich im Abseits, Celine scheiterte knapp, Torwart hielt gut. Leider rächt sich so was meist. So auch heute, aus zwei Chancen machte der Gegner ein Tor. Danach hätten Finja, Jenny, Tina und Madleen noch ausgleichen können. Doch leider blieb es dabei. Im dritten Spiel sollte Diestelbruch der Gegner sein. Hier waren zwei Mannschaften auf dem Platz die schon bessere Spiele zeigten im Laufe der Saison. Leider verlor man ohne große Gegenwehr mit 0:2.

Thomas
Wo ist denn meine Mannschaft?
Mittelfeldszene
Yasmin im Zweikampf
Thomi
Ja fängt denn das Spiel schon an?

Heute standen andere im Mittelpunkt unter anderem die „Neuen Trainer“. Sicherlich ist noch alles Neu aber wir die Fotografen haben euch genau beobachtet und ein paar lustige Fotos gemacht ::-) . Hier beobachtet Thomas den Gegner. Vielleicht brauchte er auch ein wenig Ruhe nach der ersten Niederlage 🙂 Und auch Thomi haben wir perfekt ins Bild gesetzt. Natürlich hatte das Spiel noch nicht angefangen 🙂 Viel Erfolg weiterhin den „Neuen“ Trainern. Freue mich schon darauf zusammen mit Rolf weiterhin zu berichten, auch mit Bildern.