Viertelfinal-Aus nach 7-Meterschießen

Das Hallenturnier des FC Lippe Detmold nutzten alle Neuzugänge hervorragend, um sich ins Team zu integrieren.

Teambesprechung
Teambesprechung

Leider ist Chantal Chwalek, vormals Immendorf(bei Aachen) noch nicht spielberechtigt, doch fügt sie sich als vierter Neuzugang ins Team ein und sorgte für Unterstützung von der Tribüne. Mit vielen weiteren Angehörigen war die Stimmung im TuS-Fanblock prächtig.

Sieht doch ganz gut aus, oder?
Sieht doch ganz gut aus, oder?

In der Vorrunde gestaltete der TuS gleich das erste Spiel gegen Schlangen haushoch überlegen, doch führte eine Unachtsamkeit zum Gegentreffer. Der TuS hatte zwar zahlreiche gute Torchancen, doch wollte einfach kein Ball ins gegnerische Tor. Die Spieldauer von 8 Minuten hatte nicht gereicht, um den Ausgleich zu erzielen.

Im zweiten Spiel sollte alles anders werden. Gegner TSV Sabbenhausen, nach den Ergebnissen der Hallenkreismeisterschaft sicher hier Gruppenfavorit, musste erst einmal in Schach gehalten werden. Dieses gelang recht gut, die Abwehr stand, doch dadurch gab es natürlich nicht sehr viele Aktionen nach vorne. Im Ergebnis aber ein hart erkämpftes und verdientes 0:0.

Ein Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen das unbekannte Team der Pyrmonter Bergdörfer würde zum Einzug ins Viertelfinale reichen. Wie im ersten Spiel übernahm der TuS sofort die Spielinitiative und erspielte sich mehrere gute Torchancen. Ein glücklicher Treffer bescherte dem TuS den benötigten 1:0-Erfolg. Als bester Gruppendritter ging es nun gegen den SC Lemgo-West, der seinerseits Gruppensieger wurde. In einem absolut ausgeglichenen Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe blieb es beim 0:0.

Vor dem 7-Meterschießen
Vor dem 7-Meterschießen

Das fällige 7-Meterschießen konnte der SC Lemgo-West mit 2:1 für sich entscheiden.

Leider direkt in die Arme des Keepers
Leider direkt in die Arme des Keepers

Trotz des unglücklichen Ausscheidens ein erfolgreicher Tag für die TuS-Frauen, gerade in Bezug auf die Integration der „Neuen“ und einem wahrhaft spitzenmäßigen Teamspirit. Weiter so .. beim Hallenturnier des VfL Lieme am kommenden Wochenende.