Lisa und Kati schießen sich ein: 4. Platz beim Turnier in Lieme

Die Sondertrainingseinheit BBP unter der Regie von Ani hat erste Früchte getragen.

Tommi, Mirko, Janine und Kathrin analysieren
Tommi, Mirko, Janine und Kathrin analysieren

Hochmotiviert und gut vorbereitet startete das Burkert-Team mit einem guten Spiel gegen SC Donop-Voßheide 2. Kontrolliertes Spiel mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. Dann doch die eine, aber entscheidende Unachtsamkeit in der TuS-Hintermannschaft – mit einem Hammer in den rechten oberen Torwinkel ließ Donops Topscorerin Helena keine Abwehrchance.

Helena - chancenlos beim 0:1 gegen Donop2
Helena - chancenlos beim 0:1 gegen Donop2

Die unglückliche Auftaktniederlage zeigte noch im nächsten Spiel Wirkung. Völlig indisponiert steckte die Burkert-Truppe gegen den TuS Bexterhagen ebenfalls eine 0:1-Pleite ein. Zu allem Unglück musste Helena nach einem Zusammenprall mit ihrer Gegenspielerin verletzt das Feld räumen.

Alisa - sicherer Rückhalt nach Helenas Verletzung
Alisa - sicherer Rückhalt nach Helenas Verletzung

Alisa übernahm für die weiteren Spiele die Torwartposition und war ein absolut sicherer Rückhalt fürs Team. Gegen den TBV Lemgo läutete Lisa mit ihrem Treffer eine kleine Wende ein. Nach dem verdienten Sieg gegen den TBV schienen auch noch die vorderen Plätze erreichbar. In einem überlegen geführten Spiel gegen Gastgeber Lieme hatte es mehrere gute Einschussmöglichkeiten gegeben. Leider brachte die katastrophale Ausführung eines indirekten Freistoßes für den TuS kurz vor Ende der Partie die Gastgeberinnen auf die Siegerstraße. Wieder ein 0:1, trotzdem bis auf die eine Szene ein recht gutes Spiel. Im abschließenden Spiel gegen den SC Lemgo-West gelang Sarra ein Kopfballtreffer nachdem Olga im gegnerischen Tor den Ball längst hätte sicher haben müssen. Die kuriose, aber durchaus verdiente Führung konnte Kati sogar noch ausbauen: nach einer schnell ausgeführten Ecke erzielte sie mit einem sehenswerten Schuss aus kürzester Entfernung den 2:0-Endstand. Tor- und Punktgleichheit musste über die Platzierungen entscheiden.

4. Platz beim Hallenturnier in Lieme
4. Platz beim Hallenturnier in Lieme

Da der direkte Vergleich zugunsten des TuS Bexterhagen ausfiel, belegte der TuS am Ende einen guten vierten Platz.