Knappe Niederlage gegen Meister Barntrup

Toller Einsatz der TuS-Frauen im Jubiläumsspiel
Toller Einsatz der TuS-Frauen im Jubiläumsspiel

Gerne hätten sich die TuS-Frauen mit einem Punktgewinn aus der Serie verabschiedet. Schon vor der letzten Partie stand der heutige Gegner RSV Barntrup als Meister fest.

Gratulation zur Meisterschaft
Gratulation zur Meisterschaft

Im Namen des TuS gratulierten Kathrin und Peter dem RSV Barntrup zur Meisterschaft und überreichten Sekt und Blumen. Natürlich waren die Grün-Weißen heute krasser Außenseiter, trotzdem konnte man im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums noch einmal eine gute Leistung der TuS-Frauen sehen. Zur Pause lag die Elf von Peter Burkert nach zwei unglücklichen Toren nur 0:2 hinten. Bei permanenten Regen hatten beide Teams mit den Platzverhältnissen und gerade die Keeper mit extrem glitschigen Bällen zu kämpfen. In einer äußerst fairen Begegnung erzielten die Gäste noch einen weiteren Treffer zum Endstand von 0:3. Alles in Allem ein guten Spiel der TuS-Frauen, die das Ergebnis gegen den haushohen Favoriten erfolgreich in Grenzen halten konnten. Im Rahmen des Frühschoppens zur 100-jährigen Jubiläumsfeier bedankte sich der RSV Barntrup und feierte im Festzelt ausgelassen die Meisterschaft.

Meister RSV Barntrup
Meister RSV Barntrup