Gast blieb beim 10:0 zur Halbzeit einfach in der Kabine!

Der Anfang vom Ende - Wessel selbst erzielt per Elfmeter  das 1:0 - Sorry für die schlechte Bildqualität!
Der Anfang vom Ende – Wessel selbst erzielt dann per Elfmeter das 1:0
Sorry für die schlechte Bildqualität!

Was soll man berichten zum Spiel unserer Ersten?
Tore im 5 Minuten Takt? – Engagierter TuS, von Burkert angetrieben? – Hattrick und insgesamt 5 von Wessel? – Ein indisponierter Gegner? – Eine Trainingseinheit mit  Klassenunterschied? – Der TuS im Spielrausch? – Grobe Unsportlichkeit des Gastes? – Schade, das wir die 3 Auswechselspieler nicht sehen konnten! Man wird nach dem Winter sehen, ob die Punkte überhaupt zählen. SV Niese-Hummersen trat zu diesem Spiel schließlich mit 11 Spielern an und offensichtlich war auch bis zur Halbzeit kein Spieler ernsthaft verletzt.

Tore: 5x Wessel – 3x Pippig – 1x Schneider – 1x Eskuchen

Aufstellung: Thevissen – Altunbas – Schubert – Albert – Schneider – Klare – Kabatas – Burkert – Eskuchen – Pippig  – Wessel, bereit zur Einwechslung: Schaper – Tcheon – Bertmann