Neues E-Mädchen Team spielt das erste Turnier

Aufstellung des E-Mädchen Teams bei ihrem ersten Turnier am 06.07.2013
Aufstellung des E-Mädchen Teams bei ihrem ersten Turnier am 06.07.2013

Die erst im März neu gegründete E2-Mädchen Mannschaft spielte am Samstag in Schloß Holte ihr erstes Turnier und auch ihr erstes Spiel überhaupt. Sicher eine ganz besondere Situation für die Mädchen, da es sich bei den Gegnern außerdem noch um erfahrene Jungenmannschaften handelte.

Dies konnte jedoch dem Kampfgeist und der Spielfreude unserer Mädchen überhaupt nicht schaden und dafür, dass der TuS Eichholz-Remmighausen ein E-Mädchen Team aufbieten konnte, gab es auf dem Turnier viele positive Anmerkungen von den Trainern und Betreuern anderer Mannschaften. Nach anfänglichen, auch wetterbedingten, Startschwierigkeiten im März diesen Jahres, zählt der Kader nun mittlerweile über 15 Spielerinnen, Tendenz zunehmend. Unermüdliche Werbung und Gespräche mit Schulleitern, Handzettel für die Schulklassen und natürlich auch positive Mundpropaganda von den Mädchen, die seit der ersten Stunde zum Team zählen, führten schließlich zum Erfolg. Trainiert werden die Mädchen von Madleen Gandzior und Celine Tcheon, die ja selber sehr erfolgreich bei den B-Juniorinnen spielen, und um ein reibungsloses Drumherum und organisatorische Dinge kümmern sich Mike Krüger und Thomas Fischer.