Dritte Pleite in Folge! Erste verspielt guten Saisonstart

Zweifelsohne kein Auftakt nach Maß in den „Goldenen Oktober“ für die erste Fußballmannschaft des TuS. Nach den Niederlagen in Pottenhausen und gegen SG Hiddesen-H. I am vergangenen Donnerstag, musste sich die Ertner-Elf auch gegen die Dritte Mannschaft der SG Hiddesen-Heidenoldendorf geschlagen geben.

Auch Stürmer Rene dieses Mal glücklos © Maria Ertner
Auch Stürmer Rene dieses Mal glücklos © Maria Ertner

Erhebliche Aufstellungssorgen plagten den Trainer im Vorfeld der Partie. Trotzdem zeigte sich der TuS kämpferisch und zudem über weite Strecken auch spielerisch überlegen, versäumte aber das Tore-Schießen. Das goldene Tor gelang den Gästen knapp fünf Minuten vor der Pause. Nach dem 0:1, zugleich die dritte Niederlage in Serie, fällt der TuS auf den elften Platz zurück.

Alfonso beim Freistoß © Maria Ertner
Alfonso beim Freistoß © Maria Ertner

Angesichts der Tatsache, dass die nächste Partie beim neuen Tabellenführer Post SV Detmold II auszutragen ist, muss das Ertner-Team um den Anschluss ans Mittelfeld bangen.