2:5-Auftaktniederlage für die Kreisliga-Mädels

Nachdem das Bezirksligateam bereits zwei Spiele absolviert hat, startete auch für die Zweite B-Juniorinnenmannschaft in der Kreisliga Detmold/Paderborn die Saison.

Maria läßt Fortuna-Keeper aussteigen und macht das 1:0
Maria läßt Fortuna-Keeper aussteigen und macht das 1:0

Am Donnerstagabend trat das Team beim FC Fortuna Schlangen an. Im ersten Durchgang kontrollierte der TuS die Begegnung und führte nach Treffern von Maria und Steffi zwischenzeitlich mit 2:0, ehe noch vor dem Seitenwechsel der Anschlusstreffer hingenommen werden musste. Anfangs der zweiten Hälfte verlor der TuS zunehmend den Zugriff auf die Partie, die Gastgeberinnen hingegen spielten ihre körperliche Überlegenheit aus und wurden immer stärker. Das verletzungsbedingte Ausscheiden von Louisa (gute Besserung!!!) schwächte die TuS-Defensive. Der Respekt vor der körperlichen Dominanz der Hausherrinnen wuchs von Minute zu Minute. Die entscheidenden Zweikämpfe gewannen nun die in blau gekleideten Schlänger Mädels. Zusätzlich bewiesen sie eine enorme Schusskraft, die zum Ausgleich und wenig später zur Führung führte. Am Ende siegte die Fortuna aufgrund einer starken zweiten Halbzeit verdientermaßen mit 5:2. Beim TSV Sabbenhausen geht´s für die Eichholzer Mädels mit der nächsten Partie am Samstag, den 12.9. um 16:00 Uhr weiter.