Zwei Fernschüsse reichen Ottbergen zum Sieg

Erfolgreiche Attacke an der Mittellinie - Celine unterbindet einen Gegenangriff
Erfolgreiche Attacke an der Mittellinie – Celine unterbindet einen Gegenangriff

Vor der tollen Kulisse im Rahmen des Altherren-Sportfestes bestritten die Bezirksligamädels ihre dritte Partie. Zu Gast war der SV Ottbergen-Bruchhausen, der ein Jahr vor dem TuS in die Bezirksliga aufstieg und sich dort halten konnte. Ähnlich wie in den Begegnungen zuvor hatte der TuS ein großes Chancenplus gegenüber den Gegnern. An der Chancenauswertung wird im Krüger-Team sicher intensiv gearbeitet! Am heutigen Tage jedoch reichten den Gästen zwei erfolgreiche Schüsse aus der Distanz – quasi die einzigen zwei Bälle aufs Tor – zum 1:2-Sieg.

Begeisterndes Offensivspiel der Grün-Weißen - Joelina macht mächtig Alarm
Begeisterndes Offensivspiel der Grün-Weißen – Joelina macht mächtig Alarm

Kristina, die zuvor kaum ein Durchkommen der Gäste aus dem Kreis Höxter zuließ, sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich kurz vor dem Ende der Partie. Leider blieb dem TuS der verdiente Punkt verwehrt, da wenige Augenblicke nach dem Ausgleich der zweite Ball ins Eichholzer Netz segelte. Am kommenden Sonntag führt die Reise zum Auswärtsspiel beim SC Enger 13/53.