4:0 – Erste zieht an SUS vorbei

Am Tag nach der gelungenen Aufräumaktion stand für die Erste Mannschaft bei herrlichem Wetter das Rückspiel gegen SUS Pivitsheide II an.

Neuer Glanz in der Hütte - den Fans gefällt´s und 4 Torjubel runden die Sache ab
Neuer Glanz in der Hütte – den Fans gefällt´s und 4 Torjubel runden die Sache ab

Nach der enttäuschenden Schlappe im Hinspiel (1:5) hatte die Mathews-Truppe ne ganze Menge wieder gut zu machen. Entsprechend ging der TuS gleich zu Beginn der Partie zu Werke, hochkonzentriert und motiviert nahmen die Grün-Weißen die Aufgabe an. Eichholz dominierte Ball und Gegner. Ein Dreierpack von Jannik Rother (29. 49. und 73. Minute) stellte die beruhigende zwischenzeitliche 3:0-Führung sicher. Nur Sekunden nach seiner Einwechslung erzielte Joker Kim Oliver Konzelmann in der 83. Minute mit seinem ersten Ballkontakt das 4:0. Das war nach guten 90 Minuten auch der Endstand. In der aktuellen Tabelle belegt der TuS Rang 7. Am kommenden Sonntag gastiert der TuS bei der Reserve des SV E. Jerxen-O.