D-Mädchen mit zweitem Sieg in Folge

Szene vom 2:0-Erfolg gegen den Delbrücker SC
Szene vom 2:0-Erfolg gegen den Delbrücker SC

Fast wie in der letzten Saison starteten die D-Juniorinnen in die Serie 16/17. Zum Auftakt gab es eine unglückliche Niederlage in Benhausen, die sicher zum größten Teil darauf zurückzuführen ist, dass sich das neu zusammengesetzte Team erst einmal finden muss. Gegen den Delbrücker SC konnte der neue Coach Andreas Suermann mit seinem Team am vergangenen Montag mit einem verdienten 2:0-Erfolg die sofortige Trendwende einleiten. Dabei hätte die Partie sicher auch noch mehr Torerfolge hergegeben, gab es doch zu den zwei Treffern eine Vielzahl an hochkarätigen Torchancen, die leider nicht genutzt werden konnten. Nach nur 3 Tagen Pause reiste Andreas mit den Mädels zur SJC Hövelriege.

D-Mädchen zeigen Einsatz und Moral - drehen Partie in Hövelriege (Foto aus Partie TuS-Delbrück)
D-Mädchen zeigen Einsatz und Moral – drehen Partie in Hövelriege (Foto aus Partie TuS-Delbrück)

Dort belohnte sich die Mannschaft nach einem 1:2 Pausenrückstand mit einem am Ende hoch verdienten 4:2-Auswärts-Dreier. Mit zwei Siegen und der einen Niederlage belegt der TuS zur Zeit Tabellenplatz 4 von acht Mannschaften in der Staffel. Hier gibt´s noch weitere Bilder vom Spiel: Klick 😉