Hut ab! 3 Spiele in 5 Tagen – Frauen gefordert

Ein mehr als strammes Programm hatten die Fußball-Frauen in der vergangenen Woche zu meistern… Nachdem Auswärtssieg in Pivitsheide musste die Gröne-Elf am Dienstag Abend gegen Mitfavorit SG Hövelriege/Stukenbrock in eine 0:4-Heimniederlage einwilligen. Weitere zwei Tage später empfing der TuS am Donnerstag Abend den  SV BW Benhausen zum Pokalspiel in Remmighausen. Eichholz bot eine tadellose Leistung, verteidigte hervorragend und ließ die favorisierten Gäste schier verzweifeln. Die Grün-Weiß Anhängerschaft wähnte sich schon fast in der Verlängerung. In der Schlussminute brachte dann ein abgefälschter Schuss doch die Entscheidung zugunsten der Benhausenerinnen. Dem SV BW Benhausen wünschen wir eine erfolgreiche zweite Pokalrunde. Viel wichtiger aus Eichholzer Sicht wäre aber die baldige Genesung von Tanja, die eine heftige Verletzung erleiden musste. Nach letzten Infos ein Bruch am Zeh – GUTE BESSERUNG 🙂