Einziger Gegenwindtreffer! Heimsieg gegen Müssen

Am letzten Sonntag im Oktober hatten die Frauen den BSV Müssen zu Gast. Wetter Apps prophezeiten starken Wind, und behielten Recht. Im ersten Durchgang spielte der TuS mit dem Wind im Rücken. Ausnutzen konnten die Grün-Weißen dieses nicht so richtig.

Kaum ein Durchkommen. Ayleen vor einer Schar von schwarzen Abwehrspielerinnen
Kaum ein Durchkommen. Ayleen vor einer Schar von schwarzen Abwehrspielerinnen

Etliche gute Einschussmöglichkeiten konnten nicht genutzt werden, Bälle rechts und links neben den gegnerischen Kasten waren keine Seltenheit. Dort stand eine sichere Torfrau, die mit einigen klasse Reflexen ihrer Mannschaft sicheren Rückhalt gewährte. Davor postierte sich quasi über die gesamte Spielzeit eine vielbeinige Defensive, die kaum etwas zuließ.

Torschützin Julia - zu Beginn in der Defensive, danach Offensiv und zum Schluss wieder absichernd defensiv
Torschützin Julia – zu Beginn in der Defensive, danach Offensiv und zum Schluss wieder absichernd defensiv

Einzig Julia konnte die sich bietende Lücke nutzen und schoss den TuS kurz vor der Pause in Führung. Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild, Eichholz optisch überlegen nun aber die Gäste mit Rückenwind im Aufwind… Nicht ganz unerwartet der Ausgleich; eine knappe Viertelstunde vor Schluss. Die Gäste wurden immer stärker und es hatte den Anschein, sie wären näher am Siegtreffer als das Gröne-Team. Dennoch boten sich immer wieder Kontergelegenheiten, die es in sich hatten. Zweimal rettete Aluminium, zweimal verfehlten die Bälle der Eichholzer Stürmer das Ziel knapp und landeten am Außennetz.

Gästekeeper stark - Celine in dieser Szene noch ein wenig zu spät
Gästekeeper stark – Celine in dieser Szene noch ein wenig zu spät

Dazu kamen mehrere gute Paraden der gegnerischen Fängerin, die auf Seiten der Müssener sich die Bestnote verdiente. Zehn Minuten vor dem Ende nutzte Celine eine Unaufmerksamkeit in der Gästedefensive zum Siegtreffer. Mit einem platzierten Flachschuss erzielte sie mit dem an diesem Tage einzigen Treffer gegen den Wind, das 2:1.

Siegtorschützin Celine - spielfreudig und enorm effektiv
Siegtorschützin Celine – spielfreudig und enorm effektiv

Die letzten Minuten verteidigten die Eichholzer den Vorsprung. Nach dem Schlusspfiff jubelte der TuS mit seinen treuen Anhängern über drei hart erkämpfte und verdiente Punkte.