D-Mädchen weiter ohne Punktverlust

Am heutigen Freitag Abend hatten die D-Juniorinnen den SC Borchen zu Gast. Auch im fünften Saisonspiel behielt der TuS seine weiße Weste und besiegte den SC mit 7:1. Nasskaltes Wetter mit schäbigen Windböen machte beiden Teams und auch den Fans an der Linie zu schaffen. Auf dem Feld taten sich die Grün-Weißen zunächst schwer, die Murmel im Kasten zu versenken. Immer wieder trat die gegnerische Fängerin ins Rampenlicht und vereitelte mit erstklassigen Paraden die besten Eichholzer Torchancen.

SC-Keeper überagend! Trotzdem netzt TuS-Sturm insgesamt 7 mal ein; Bravo!
SC-Keeper überragend! Trotzdem netzt TuS-Sturm insgesamt 7 mal ein; Bravo!

Dennoch setzte sich die spielerische Überlegenheit des TuS mit zunehmender Dauer durch. Zur Pause führten die Naroz-Geister mit 3:0.Im Fanblock erwärmte man sich am heißen Glühwein. Nach dem Seitenwechsel setzte sich der TuS souverän durch und erzielte 4 weitere Treffer.

Eichholzer Angriffe im Minutentakt! Fünf verschiedene Torschützinnen beim 7:1
Eichholzer Angriffe im Minutentakt! Fünf verschiedene Torschützinnen beim 7:1

Die Gegner steckten aber nie auf und kamen durch einen indirekten Freistoß aus etwa 2 Metern Torentfernung zum verdienten Ehrentreffer.  Am Ende gewann der TuS das Abendspiel nach einer mannschaftlich geschlossenen Leistung mit 7:1 und führt die Tabelle weiter verlustpunktfrei an.