Aufstieg verpasst! Trotzdem sind wir stolz!

A-Jugend unterliegt im entscheidenden letzten Spiel der Aufstiegsrunde dem Gast vom SV Westfalia Erwitte

Am Ende waren natürlich alle enttäuscht, nach der sicherlich zu hoch ausgefallenen 0:5 (0:2) Niederlage. Dieses bedeutete, dass wir nicht den nötigen Tabellenplatz zum Bezirksligaaufstieg belegt hatten. Aber wir sind zu recht stolz auf das Erreichte im Spieljahr 2017/18! Schließlich ist der A-Jugendmeistertitel in der Kreisliga A vorzuweisen und der TuS Eichholz-Remmighausen stellte im FuL Kreis Detmold als einziger Verein ZWEI A-Jugendmannschaften auf die Beine!

Einen großen Dank gilt allen Helferinnen und Helfern an diesem Tag! Auch bedankt sich die A-Jugend bei unseren vielen Fans! Ein Glückwunsch geht an den SV Westfalia Erwitte, welcher mit dem Sieg den Aufstieg klar machen konnte!

Eigentlich war alles angerichtet am Sonntagmorgen! Schönes Wetter, toller Rahmen, viele Zuschauer und eine fokussierte und willige Mannschaft.
Beide Teams gingen leicht nervös und zurückhaltend ans Werk. Der Gegner kam anschließend zu zwei sehr guten Möglichkeiten, welche eigentlich zu einem Treffer führen mussten. Dass dieses dann ausgerechnet durch einen sehr umstrittenen Strafstoß passierte, war sehr bitter für uns. 0:1 in der 20. Minute! Der Gegner war uns leicht überlegen und wir fanden keine Mittel deren Gehäuse gefährlich anzusteuern. Kurz vor der Pause kam der Dämpfer! Das 0:2 nach einem Freistoß in der 41. Minute. Auch ohne die Vereinsbrille aufgesetzt zu haben, empfand ich den Pfiff wieder als sehr fragwürdig!?

Das Motivieren und Einschwören in der Kabine zeigte wieder einmal den Zusammenhalt der Truppe. Da konnte ich sogar in diesen Momenten Gänsehaut bei einem der Trainer erkennen.

Leider konnten wir gar nicht so recht anfangen das Match zu drehen, da bereits in der Zeit von der 51. bis 61. Min. drei weitere Gegentreffer folgten. Wir versuchten nochmal mit frischen Wind durch Einwechselungen einige gute Aktionen zu setzen, was auch gelang. Das Team zeigte Charakter und brachte das Spiel anständig zu Ende. Der Ehrentreffer war uns nicht gegönnt. Es war schlussendlich ein verdienter Sieg für Erwitte, allerdings um zwei bis drei Tore zu hoch ausgefallen.

Wir hätten uns sicherlich einen Aufstieg gut vorstellen können, aber daran werden wir nicht zerbrechen. In der nächsten Saison starten wir wieder mit einer stark aufgestellten Mannschaft. Zwar geht der ältere Jahrgang in die Senioren, aber dafür kommen auch einige aus der B-Jugend dazu. Außerdem gibt es auch einige Neuzugänge, sogar bekannte Gesichter gehören dazu, auf die wir uns alle schon jetzt sehr freuen! 🙂

Wir werden in Kürze einen Abschluss feiern und dann alle mal ein paar Wochen Abstand vom Fußball halten und uns im Urlaub bzw. Ferien erholen.

Anfang/Mitte August werden wir das Training wieder aufnehmen!

Danke an Jochen und Rolf für die Fotos!