Erste mit Torspektakel zum Saisonauftakt

Nach dem die Reserve schon gut in die neue Saison gestartet war, setzte unsere Erste noch einmal richtig einen drauf. Mit dem FC Augustdorf II war sicherlich einer der Favoriten der Serie zu Gast. Schon aus vergangen Spielen wusste man, dass es ein Spiel auf Augenhöhe werden kann, da beide Teams oft offensiv und schnell agieren und genau dies war dann auch der Fall. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel und zeigten immer wieder herrliche Spielzüge, die stets mit Tempo vorgetragen wurden. Es ging hin und her, erst gehen die Gäste in Führung, doch nur wenige Minuten später fällt der 1:1 Ausgleich. Wiederum nur drei Minuten später trifft erneut Jan Lukas und stellt auf 2:1. Mit diesem Ergebnis geht es dann auch in die Pause. In den Minuten nach der Halbzeitpause kippt die Spielkontrolle dann leicht in die Hände der Gäste, die in der 63. Spielminute dann folgerichtig auch das 2:2 erzielen.

Auch rassige Zweikämpfe gab es zu sehen

Dieser Treffer schien den Eichholzer Mannen dann aber wieder Leben einzuhauchen und sie legten wieder los wie die Feuerwehr. Gerade einmal zwei Minuten nach dem Ausgleich vollstreckte Mirko Röhl nach einem Torwartfehler zum 3:2. Doch auch die Jungs aus Augustdorf zeigten Moral und glichen zum wiederholten mal aus (3:3). Auch dieser erneute Ausgleich sollte an diesem Tag aber keinen Punkt auf das Gästekonto spülen. Jan Lukas knallte mit seinem dritten Treffer des Tages den Ball in die Maschen und stellte in den Schlussminuten alle Zeichen auf Sieg.

Jan Lukas war „on fire“

Den Schlusspunkt setzte dann aber Schlussmann Lukas Schäfer, der einen platzierten Schuss in die untere Ecke sehenswert abwehren konnte und somit den Sieg festhielt!

Torschützen:
1:1 Jan Lukas (12´)
2:1 Jan Lukas (15´)
3:2 Mirko Röhl (65´)
4:3 Jan Lukas (80´)

Fazit:
Ein offenes Spiel von zwei guten Mannschaften, welche nicht nur viele Tore schießen, sondern auch einen guten Ball spielen und immer wieder ordentlich Tempo ins Spiel bringen. Für den neutralen Zuschauer sicherlich ein Highlight direkt zum Saisonstart.