Schachabteilung beim 6. Detmolder Familienfest

Auch die Schachabteilung des TuS Eichholz-Remmighausen war dabei, als sich am Sonntag, dem 2. September 2018 Vertreter aus 40 Detmolder Institutionen und Vereinen am Hangar 21 unter dem Motto „wir sind Detmold“ vorstellten. Bei allerschönstem Sommerwetter kamen rund 3000 Besucher auf das Gelände am Flugplatz und schnell wurde auch der Stand mit den sechs Schachbrettern und dem großen Demobrett gefunden. Schon die Kleinsten fanden schnell heraus, wie die Figuren zu ziehen sind und jagten den „Tonig“ (König) oder sagten „Zach“. Oft wurde von den Eltern nachgefragt, wann und wohin man ihre Jüngsten zum Schachtraining bringen könne. Die Vereinsspieler erklärten es ihnen und beantworteten auch gerne weitere Fragen zu den Schachregeln. Zusätzlich erhielten die Interessierten ein kleines Heftchen mit den wichtigsten Schachregeln. Der zufällig anwesende Liemer Spitzenspieler und FIDE-Meister Arnold Essing lobte das Engagement der Schachabteilung und regte an, man könne bei einer weiteren Aktion doch ein großes Gartenschachspiel aufbauen. Die Idee ist sicher gut und überlegenswert, da sich solch ein Schachbrett sicher hervorheben würde. Die Vertreter der Schachabteilung waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden und hoffen, dass sie mit der Präsentation den einen oder anderen Schachbegeisterten zum Mitmachen im Verein bewegen konnten.

Zuschauen und mitmachen
Schachbretter in unseren Vereinsfarben
Buntes Treiben auf dem Gelände vor unserem Zelt