Winterwanderung AH 2019

Schon seit vielen Jahren ist die Winterwanderung fester Bestandteil der AH. Dieser gesellige Familientag, mit Wanderung und anschließenden Grünkohl Essen, ist ein Highlight in den Wintermonaten. Leider bescherte uns das Wetter nur Regen an diesem Tag. Daher habe ich beim Titelbild ein wenig geschummelt.  Los ging es am Samstag den 26 Januar um 14 Uhr am Sportplatz. Bei einem Zwischenstopp am Schützenhaus Meiersfeld (Danke für die Nutzung) ging es Richtung Flugplatz. Dieser wurde einmal umlaufen. Dann ging es Richtung Innenstadt. Wie in den letzten Jahren auch kehrten wir im Theotmalli ein. Bei geschlossener Gesellschaft ließen wir den Tag ausklingen. Lecker Grünkohl und für die Kinder Schnitzel stillten den Hunger. Das traditionelle Schätzspiel durfte nicht fehlen. (Schokokugeln im Glas) Philipp Lukas brachte alle wieder sicher nach Hause. Danke dafür. Natürlich wurde an diesen Tag auch das ein oder andere Gläschen geleert. Die nachfolgenden Bilder zeigen dieses deutlich. 😉

Prost
Junge AH
Ganz junge AH
Auswertung vom Schätzspiel
Hallo ihr lieben 😉

Das wir uns um den Nachwuchs keine Sorgen machen brauchen zeigen die folgenden Bilder.

John und sein Junior 😉
Die Zukunft der FB Damen ? 😉
Auch diese Damen könnten noch spielen. 😉

Natürlich stand der Spaß an diesem Tag im Vordergrund, und nicht dieser Junge Mann der sich immer auf das Bild gemogelt hat. 😉 Ich hoffe der Bericht gefällt. Natürlich hätte ich lieber Bilder vom Weg mit viel Schnee gemacht, sollte leider nicht sein. Vielleicht im nächsten Jahr in diesem Sinne…. Tschau 😉