Die Weichen sind gestellt! Senioren-Trainer machen weiter.

Der TuS  Eichholz-Remmighausen freut sich mit allen 3 Senioren-Trainern auch in der nächsten Saison arbeiten zu dürfen.

Die 1.Mannschaft wird weiterhin vom Trainer-Duo Hosch/Barkowski betreut werden. Der eingeschlagene Weg trägt Früchte und soll fortgesetzt werden.

Tim Hosch ist glücklich mit seinem Team und meint: „Der Weg mit dem Team hat gerade erst begonnen. Es gilt in Zukunft mit einer jungen und sehr talentierten Mannschaft kontinuierlich erfolgreich zu arbeiten. Ich setze großes Vertrauen in dieses junge und hungrige Team“. Marco Barkowski ergänzt: „Ich denke wir sind auf einem gutem Weg. Ich freue mich jetzt schon auf die neue Serie!“

Auch die Mannschaft freut sich über diese Nachricht! Kapitän Jan Eskuchen hofft das durch die Konstanz auf der Trainerposition „auch die letzten Leistungen weiterhin so konstant abgerufen werden und wir als Team zusammen mit Marco und Tim den positiven Trend fortsetzen.

Ebenso bei der 2.Mannschaft unseres Vereins herrscht Kontinuität. Serkan Altunbas soll auch in Zukunft die Geschicke des Teams führen! „Ich freu mich weiterhin mit der Mannschaft auf Punktejagd zu gehen.“ meint Coach Serkan und bedankt sich für die Rückendeckung und die gute Zusammenarbeit beim Vorstand. Unterstützt wird er dabei in Zukunft von Marco Stuckenschneider als Betreuer!

Abteilungsleitung Dirk Rose freut sich sichtlich: „Wir freuen uns sehr diese 3 Top-Trainer in unserem Verein halten zu können und hoffen auf eine Fortsetzung der Top-Arbeit und eine erfolgreiche nächste Saison!“