Entscheidung im Neunerkrimi – Der Pott bleibt im TuS

Das Seniorenturnier im Rahmen des Sportfestes bot am Samstag Abend einige fußballerische Leckerbissen.

Eichholz 2 im Vorwärtsgang, Horn-Bad Meinberg defensiv konzentriert

Spannende und unterhaltsame Partien zwischen dem TuS Horn-Bad Meinberg, der SG Hiddesen-Heidenoldendorf und den zwei Eichholzer Mannschaften wussten das Publikum zu begeistern. Abseits des Platzes gab es viele Gelegenheiten, sich dem geselligen Teil des Sportfestes zu widmen. Der Sportliche Höhepunkt, die beiden Entscheidungen im Neunmeterschiessen folgte nach den Gruppenergebnissen mit jeweils zwei punktgleichen Teams. Der TuS Horn-Bad Meinberg besiegte Eichholz 2 im ersten Neuner-Duell und sicherte sich Platz drei. Im Shootout um den Tagessieg zwischen SG Hiddesen-Heidenoldendorf und Eichholz 1 glänzte Keeper Tim Kaiser mit zwei spektakulären Paraden.

Am Rande …

Der Siegerpokal geht an Team Eichholz 1, Turnierfavorit SG Hiddesen-Heidenoldendorf wird zweiter. Gratulation den Siegern und Platzierten.

Die Teams auf einem Blick

Anschließend gönnten sich Spieler, Betreuer und Fans aller Teams das ein oder andere Bierchen zum gemütlichen Ausklang des Turniertages.