Tobias Reinhardt – „Der Neue“ im Trainerteam der Juniorinnen

Der erfolgreiche Trainer- und Betreuerstab der Juniorinnen erfährt zur kommenden Saison Veränderungen.

Schon länger ist bekannt, dass Julia Tavernier aus beruflichen Gründen Abschied nehmen wird.

Julia mit Andreas und Naroz, das Trainer-Trio der letzten Jahre

Ihre herzliche und emotionale Verabschiedung fand am vergangenen Wochenende nach dem Titelgewinn mit den Mädels bei der Meisterparty statt. Dass ihr der Abschied nicht leichtfällt, ist sehr deutlich geworden.

Das scheidende Trainerteam (im Jamaika-Outfit vom Turnier in Bremen)

Zusammen mit Naroz bedankte Julia sich bei Andreas Suermann für eine großartige Zeit mit einem Fotobuch, welches die vergangenen Jahre der erfolgreichen Trainergemeinschaft dokumentiert.

Ein Dankeschön für Andreas

Direkt im Anschluss wurde Tobias Reinhardt unter großem Applaus ins Trainerteam der Juniorinnen aufgenommen. Der sportliche Leiter Mohamed Ali Ben Ayed bedankte sich bei Julia, Naroz und Andreas für die hervorragende Arbeit mit den Juniorinnen. Nach den Meistertiteln bei den E- und D-Juniorinnen der vergangenen Jahre, fand diese einen weiteren Höhepunkt mit der Meisterschaft der C-Juniorinnen 2019. Die offizielle Meisterehrung durch den Fußballkreis Paderborn wird voraussichtlich kurz vor den Sommerferien stattfinden.

Ein Abschied ist auch ein Neuanfang:

Das neue Trainer-Trio: Andreas Suermann, Naroz Özmen und Tobias Reinhardt

 Mohamed begrüßt Tobias Reinhardt als „den Neuen“ im Trainerteam. Für die Teamkollegen Andreas Suermann und Naroz Özmen ist Tobias allerdings gar kein „Neuer“… er begleitete die Juniorinnen schon seit seine Tochter Laura in der Mannschaft ist. In vielen Spielern stand er schon mit Rat und Tat als Unterstützung an der Seitenlinie. Mohamed freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Trainerteam und wünscht viel Erfolg für die Saison 19/20!