Arbeitseinsatz an der Turnhalle in Eichholz

Großer Arbeitseinsatz an der Turnhalle in Eichholz. Durch den Vertrag mit der Stadt dürfen wir nicht nur die Halle in Eichholz nutzen, nein wir dürfen auch die Anlage rund um die Halle pflegen 🙄 . Um euch einen Eindruck vom Umfeld zu geben hier zwei Bilder die euch zeigen, was den fleißigen Helfern bevor stand.

Der Vorstand hatte gerufen und wurde nicht enttäuscht, denn 20 Helfer aus allen Abteilungen des Vereins (wie das Titelbild zeigt) packten mit an. Bei brüllender Hitze und mehr als 30° C  in der Sonne, dazu Staubwolken durch einige Geräte verursacht, wurde den Helfern einiges abverlangt. 

Schön anzusehen, das sich einzelne Teams fanden um das große Arbeitspensum zu bewältigen. Mitgebrachte Gerätschaften halfen das unwegsame Umfeld der Halle wieder in einen ansehnlichen Zustand zu versetzen. Die Treppenaufstiege und der um das Gebäude verlaufenen gepflasterte Weg sind nun wieder ohne Verletzungsgefahr begehbar. Da können wir, also die Nutzer der Halle, allen Helfern nur sehr dankbar sein.

Zum Abschluss als es endlich geschafft war, wurde gegrillt und der Flüssigkeitshaushalt wieder aufgefüllt. Michael hatte im benachbarten schattigen Carport gegenüber alles vorbereitet. Biertischgarnituren und Sitzplätze standen bereit  ….. ein gelungen Abschluss!