Alt – Herren spielen Kubb

Leider musste das Alt Herren Sportfest dieses Jahr ausfallen. Die Gründe dafür sind bekannt. Trotzdem wollten die Alt Herren einen geselligen Nachmittag verbringen. Also hat man sich überlegt das traditionelle Kubb Turnier zu spielen. Die Corona Regeln wurden natürlich umgesetzt und mit Anstand Abstand eingehalten. Das Kubb Spiel hat seit Jahren einen festen Stellenwert auf unseren Sportfest. Die ersten Sieger hießen Hans und Horst. Mittlerweile sind es die Kinder von Horst die immer um den Sieg spielen.

Waldemar zeigt uns wie es geht.

Natürlich wurde für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Danke an unseren Griller Ralf. Spannende Spiele standen an. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. Dannach Halbfinale und Finale.

Gorden beendet hier gerade ein Spiel mit dem letzten Holz.

Auch bei den Spielen wurde der Mindestabstand eingehalten.

Nach spannenden Spielen hießen die Sieger wie im Vorjahr Stefan und Philipp. Sie waren einfach nicht zu schlagen. Insgesamt ein schönes Turnier und ein Nachmittag der ein wenig Sportfest feeling aufkommen ließ. Das wichtigste aber war das man sich mal wieder gesehen hat. Man hatte sich viel zu erzählen. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr wieder mit einem Sportfest. Bis dahin geht der Wanderpokal nach Lukas. Hier noch ein paar Bilder von den Halbfinallisten. Olaf unser Alt Herren Boss überreichte noch ein paar Preise. Ich hoffe der Bericht gefällt. Über ein like würde ich mich sehr freuen