Frauen unterliegen TSV Sabbenhausen zum Saisonstart

Zum Saisonauftakt der Frauen empfing der TuS mit dem TSV Sabbenhausen das eigentliche Überraschungsteam in der Kreisliga B. Der TSV in der letzten Saison noch Spitzenteam der Bezirksliga zog zurück und wird nun als TSV Sabbenhausen II in der Kreisliga B Paderborn/Detmold geführt. So gab es in Remmighausen zwar ein Wiedersehen mit einigen Ehemaligen, hinsichtlich des Ergebnisses durften aber nicht allzu große Erwartungen gesteckt werden. Der Favorit aus dem lippischen Süd-Osten dominierte erwartungsgemäß das Spiel und entführte die Punkte aus Remmighausen. Für die Eichholzerinnen geht es in den nächsten Wochen vorwiegend darum, sich nach dem Neuaufbau zu positionieren. Einige Neuzugänge haben sich bereits in der Vorbereitungsphase gut ins Team einfügen können. Nach einer Fußverletzung von Alisa im Testspiel musste Grün-Weiß heute den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen. Annika zog sich kurz vor Spielende eine schwerere Verletzung am Fußgelenk zu, musste sogar mit dem Rettungswagen ins Klinikum gefahren werden. An dieser Stelle die besten Genesungswünsche… Am kommenden Freitag reist der TuS zum TSV Wewer.