Frauen auf dem richtigen Weg – Überzeugender Test in Bexterhagen

Nach einer intensiven Partie zeigten sich beide Mannschaften hoch zufrieden: die SG Lieme/Bexterhagen mehr mit dem Ergebnis (6:4), Grün-Weiß mehr mit den Fortschritten in den Entwicklungen des eigenen Spiels. Positionsspiel, Aufbauspiel und Spielkonzept wachsen immer besser zusammen, was sich auch am letzten Wochenende in Langeland schon deutlich abzeichnete. Coach Naroz konnte darüber hinaus an diesem Samstagnachmittag trotz einiger Absagen mit einem großen Kader in Bexterhagen anreisen. Erstmals wieder im grün-weißen Trikot fügte sich Heimkehrerin Steffi nahtlos ins Team ein. Nachdem Steffi in der jüngeren Vergangenheit für unsere lippischen Nachbarn FC Donop-Voßheide ans Leder trat, steuerte sie in ihrem homecoming debut einen herrlichen Treffer zur zwischenzeitlichen 2:1-Halbzeitführung bei. Nach der Pause blieben die Grün-Weißen allerdings etwas zu passiv. In diesen 20 Minuten überrumpelte die SG den Defensivblock der Eichholzerinnen mit langen Bällen in die Spitze gleich mehrfach. So zogen die Einheimischen bis zur 65ten Minute sogar auf 5:2 davon. Dennoch hielt der TuS die Konzentration hoch, zumal auf dem Feld keine drückende Überlegenheit der SG stattfand. Das Heimteam nutzte mit gutem Auge und präzisen langen Bällen im richtigen Moment quasi jede Einschussmöglichkeit. Trotz des 3-Tore Rückstands passte die Moral im TuS-Team. Grün-Weiß startete die Aufholjagd und belohnte sich mit dem Anschlusstreffer zum 3:5. Coach Naroz wechselte noch einmal mit maximal möglichem Offensivpotenzial. Freddis sicher verwandelter Elfer (80. Minute) zum 4:5 setzte die Hausherrinnen nochmals unter Druck. Der Ausgleich lag mehrfach in der Luft, doch konnte die SG-Defensive einen weiteren Torerfolg der Eichholzerinnen verhindern. Ein letzter Konter der Einheimischen nach dem erfolgreichen Muster „langer Ball in die Spitze und sicher einnetzen“ brachte in der Schlussminute den 6:4 Endstand. Gratulation an die Gastgeberinnen. Ein Ergebnis zugunsten der Heimmannschaft – nach einem klasse Spiel der Grün-Weißen, die hier riesige Fortschritte in der Vorbereitungsphase zur Saison 21/22 aufzeigen konnten.

Ein paar Szenen der Partie in Bexterhagen gibt´s hier: Klick 😉