Alt Herren spielen auf dem TuS Sportfest gegen die SV-Diestelbruch-Mosebeck

Erst einmal ein Dankeschön an die SV-Diestelbruch-Mosebeck das sie eine Mannschaft gestellt haben. Das über den großen Platz gespielt wird ist bei den AH ja mittlerweile eher selten. Vorab es war ein sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften, was der TuS mit 3.2 gewinnen konnte.

TuS Alt Herren

In einem packenden, fairen und spannenden Spiel kamen alle Spieler zum Einsatz. In dem Beitragsbild schön zu sehen das Alt Herren noch einiges drauf haben. So hoch noch zu springen beim Kopfball ist schon klasse. 😉 Auf unserem TuS Sportfest waren alle sehr motiviert nicht nur im Spiel sondern auch in der dritten Halbzeit. Einige Kalt Getränke wurden getrunken. Manche Zuschauer waren so begeistert von dem Spiel das sie ihre Freude in der Hüpfburg freien Lauf ließen. 😀 Die Tore für den TuS erzielten Pio, Marc und Sven. Die Torschützen in Aktion.

Pio
Marc
Sven

Aber nicht nur die Torschützen zeigten ihre fußballerische Klasse sondern auch die „Alten Hasen“ 😉

Jens mit perfekter Ballannahme
Waldi der Mittelfeld Motor
Kevin und Berti leisten Abwehrarbeit

Und das Fußball verbindet und immer noch die Sportart Nummer eins ist zeigt das folgende Bild. 😉

Rainer (TuS Eichh.)
Jörg (SV Diestelb.)

Bleibt eigentlich nur noch zu erwähnen das Marc Junker unser Trainer die Nr. 10 das nächste Mal wieder Neu vergeben wird . Es ist einfach eine zu große Belastung und Verantwortung diese Trikot zu tragen. 😀

Die Nr. 10

Ich hoffe ich habe nichts vergessen und würde mich über ein „Gefällt mir“ freuen. 😉