Frauen souverän! 7:0 Erfolg beim SV Steinheim

Eine Stippvisite gab das Eichholzer Frauenteam im Kreis Höxter am Freitag Abend ab. Beim SV Steinheim überzeugte Grün/Weiß auf dem Naturrasen im Stadion am Freibad. Der SV Steinheim belegte in der vergangenen Saison Rang 4 der Kreisliga A in Höxter und zählt sicher auch in der kommende Spielzeit zum erweiterten Favoritenkreis in Höxter. Der SV sah sich allerdings von Beginn an einer klar überlegenen Eichholzer Mannschaft gegenüber. Mit schnellen Spielzügen erarbeitete sich die Naroz Elf viele Torchancen, fünf davon konnten im ersten Durchgang verwertet werden. Das Team von Naroz und Björn hervorragend eingestellt setzte die vorgegebene Offensivstrategie klasse um. Die Gastgeberinnen waren auch im zweiten Durchgang fast nur mit Defensivaufgaben beschäftigt und fanden keine Lösungen, ihre eigenen Angriffsreihen in Szene zu setzen. Obwohl nach vielen Großchancen in der zweiten Halbzeit lediglich 2 weitere Treffer fielen, gab es oftmals für sehenswerte Kombinationen Beifall aus der Grün/Weißen Ecke. Shake Hands und Anerkennung der Gastgeberinnen zum verdienten Erfolg. Nach 90 Minuten sehenswerten Offensivfußball und dem klaren 0:7 in Steinheim schaut der TuS bereits auf die kommenden Aufgaben… Mittwoch, 10.08.2022 reisen unsere Frauen zur SG Alverdissen/Extertal (letzte Saison: Platz 3 Kreisliga A Lemgo!). Anstoß ist für 19 Uhr geplant -Sportplatz Am Hettberg Alverdissen.