Sonntagsschuss vereitelt Wunschresultat in Enger

Spannung im Duell zweier Teams auf Augenhöhe
Spannung im Duell zweier Teams auf Augenhöhe

Fehlt wieder nur dieses eine Quäntchen? In dem mit Spannung erwarteten ersten Relegationsspiel reisten die B-Juniorinnen zum vermeintlichen Aufstiegsfavoriten SC Enger. Leider standen dem TuS zum entscheidenden Termin Celine, Yasmin und Tina nicht zur Verfügung. Darüber hinaus war auch Sina gesundheitlich angeschlagen und konnte erst Mitte der zweiten Halbzeit eingewechselt werden. Angesichts dieser Tatsache wäre ein Remis in Enger sicher so etwas wie ein Wunschergebnis gewesen. Vor allem im ersten Durchgang zeigte der TuS, trotz der Ausfälle den Favoritinnen die Stirn. In einer Partie auf Augenhöhe konnte sich der TuS sogar Vorteile erarbeiten und hatte auch die besseren Torchancen.

Große Chance für Julia - nur Zentimeter fehlten zur Führung
Große Chance für Julia – nur Zentimeter fehlten zur Führung

Trotzdem wechselten beide Mannschaften mit einem für die Gastgeberinnen schmeichelhaften 0:0 die Seiten. Nach der Pause bekamen die Hausherrinnen allerdings ein deutliches Übergewicht im Mittelfeld. Mehr und mehr gewannen die Gegnerinnen dort die entscheidenden Zweikämpfe. Der TuS geriet zunehmend unter Druck, jedoch ohne die ganz großen Torchancen für die Gegnerinnen zuzulassen. Ein Sonntagsschuß des SC Enger in der 58. Spielminute landete im rechten Torwinkel und brachte dann die Entscheidung zugunsten der Platzherrinnen.

Besser kann man's nicht ausdrücken - Entsetzen im TuS-Lager
Besser kann man’s nicht ausdrücken – Entsetzen im TuS-Lager

Danach hatte Romina zwar noch die größte Gelegenheit zum Ausgleich, doch traf sie nur das Außennetz.

Romina's Ball - vorbei am Keeper - leider nur ans Außennetz
Romina’s Ball – vorbei am Keeper – leider nur ans Außennetz

Aufgrund der stärkeren zweiten Halbzeit siegte am Ende der SC Enger verdient mit 1:0, wenn auch durchaus ein torloses Remis für den TuS greifbar nahe gewesen ist. Aber nun gilt es, die Flinte nicht ins Korn zu werfen!

Am kommenden Mittwoch gastiert der SC RW Maaslingen in Remmighausen zum zweiten Relegationsspiel. Mit einem deutlichen Sieg, sowie einem knappen Sieg der Maaslinger gegen den SC Enger im abschließenden Qualifikationsspiel am Sonntag den 07. Juli könnte der TuS den Aufstieg doch noch schaffen.   

 2. Aufstiegsspiel der B-Juniorinnen in Remmighausen

 TUS  –  SC RW Maaslingen

 Am Mittwoch, den 03.07.2013 Anstoß ist um 19:00 Uhr