E3-Junioren kassieren 0:5-Niederlage gegen Diestelbruch II

Eichholz zeitweise dominierend - der Ball wollte heute aber nicht ins Netz
Eichholz zeitweise dominierend – der Ball wollte heute aber nicht ins Netz

Im Nachbarschaftsduell mit SV Diestelbruch-Mosebeck II hatte der TuS am heutigen Samstag klar das Nachsehen. Trotz gefälliger Spielweise bis vor den gegnerischen Kasten, gab es nur wenige zwingende Torchancen.

Prima Chance für die Grün-Weißen - Keeper wirft sich mutig in den Schuss und pariert
Prima Chance für die Grün-Weißen – Keeper wirft sich mutig in den Schuss und pariert

Ganz anders die Gäste aus Diestelbruch, sie nutzen ihre klaren Möglichkeiten konsequent und gewannen die Partie mit 0:5. Das Krüger-Team musste nach der ersten Niederlage auch die Tabellenführung an den TSV Leopoldstal II abgeben. Natürlich wird der Coach mit seinen Jungs intensiv an der Chancenauswertung arbeiten, so dass man sich zumindest weiter in der Spitzengruppe etablieren kann.