Frauen halten sich achtbar – 0:5 gegen RSV Barntrup

In einem weiteren Test hatte das Eichholzer Frauenteam mit dem RSV Barntrup den aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga zu Gast.

Sophia in der zentralen Defensive - klasse kämpferische Einstellung
Sophia in der zentralen Defensive – klasse kämpferische Einstellung

Bis zur Pause hielt die TuS-Defensive absolut mit, musste nur einen Treffer hinnehmen. Der extreme Kräfteverschleiß machte sich beim Kreisligisten Eichholz besonders ab etwa einer Stunde Spielzeit deutlich. Das Top-Team aus der Bezirksliga erzielte in den letzten 25 Spielminuten 4 Treffer und sicherte sich einen standesgemäßen 5:0-Erfolg in Remmighausen.

Nah an der Gegnerin - Julia erwartet das Leder
Nah an der Gegnerin – Julia erwartet das Leder

Nach der Partie lobte Trainer Labus seine Mannschaft. Für uns Kreisligisten ist es sicher auch nicht einfach, ein geeignetes Mittel gegen die spielstarken „Pink Devils“ aus Barntrup zu finden.     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.