Nicole Schäfermeier gibt Debüt – Eichholz gehen Stürmer aus

Weitere Größe des lippischen Frauenfußballs reaktiviert - Nicole Schäfermeier
Weitere Größe des lippischen Frauenfußballs reaktiviert – Nicole Schäfermeier

Nach der erfolgreichen Reaktivierung von Pany Brokmann in der vergangenen Woche, schloss sich mit heutigem Spieltag Nicole Schäfermeier den Eichholzer Frauen an. Ebenfalls ein bekanntes Gesicht mit Eichholzer Vergangenheit, zuletzt kickte sie vor Jahren beim FSV Pivitsheide.Natürlich hätte sie sich zu ihrem Einstand ein anderes Ergebnis gewünscht, doch ließen die agilen Asemisserinnen kaum was zu.

Sina auf der linken Seite - Gegnerin steht ihr sprichwörtlich auf dem Schlappen
Sina auf der linken Seite – Gegnerin steht ihr sprichwörtlich auf dem Schlappen

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Julia Hartmann stand der TuS plötzlich ganz ohne Stürmer da. Mit dem Ergebnis, dass die Gastgeberinnen per Abstaubertor in der 22. Spielminute die Partie mit 1:0 für sich entscheiden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.