Blitzmeisterschaften des Schachbezirks Lippe

Die diesjährigen Einzel- und Mannschafts-Blitzmeisterschaften des Schachbezirks Lippe wurden am 6. Juni 2010 im „Remikenhus“ von der Schachabteilung Paulsen im TuS Eichholz-Remmighausen e.V. ausgetragen.

Blitzmeisterschaft Schachbezirk Lippe
Blitzmeisterschaft Schachbezirk Lippe

Es nahmen 14 Spieler aus vier lipp.Vereinen teil, wobei in 13 Runden jeder gegen jeden antrat. Nach knapp 4 Stunden Spielzeit stand das Ergebnis fest – ein hartes Kopf an Kopf Rennen zwischen den 3 Erstplatzierten!

Sieger wurde der erst 22-jährige Karsten Eichenhofer (5.von rechts) vom Schachverein Königsspringer Lemgo mit 12 Punkten ungeschlagen bei zwei Remis, vor Rene Wittke (11,5 Pkt.) und Ralf Diekmann (11 Pkt.), beide Schachfreunde Lieme. Die weiteren Platzierungen:
4. Lars Langenhop (8,5 Pkt.), SF Lieme,
5. Hans-Joachim Teuber (7 Pkt.), KS Lemgo,
6. Joachim Stork (6,5 Pkt.), SF Lieme
7.-8. Josef Hecke, KS Lemgo und Mathias Hanf, Turm Lage jeweils 6 Pkt,
9. Reinhard Gross (5 Pkt.), TuS Eichholz-Remmighausen.
10.- 12. Walter Dix, Turm Lage, Jan-Timo Jost, Holger Holländer, beide KS Lemgo mit jeweils 4,5 Pkt.,
13. Dieter Koesling (2,5 Pkt.), TuS Eichholz-Remmighausen,
14. Jannis Hecke (1.5 Pkt.), KS Lemgo.

Beim Mannschaftsblitzturnier siegten die Schachfreunde Lieme ungeschlagen vor Königspringer Lemgo I und dem TuS Eichholz-Remmighausen. Vierter wurde die Mannschaft von Königsspringer Lemgo II. Die ersten drei Mannschaften haben sich für die Teilnahme an der Mannschaftsblitzmeisterschaft auf OWL-Ebene qualifiziert. Für die Schachabteilung Paulsen spielten Reinhard Gross, Günter Kreie, Udo Kleuser und Dieter Koesling.