B-Mädchen leiden an chronischer Ladehemmung! 0:1 in Enger

Schon wieder ein 0:1!

Jannina wird vom SC-Keeper aufs Korn genommen - der fällige Pfiff blieb aus
Jannina wird vom SC-Keeper aufs Korn genommen – der fällige Pfiff blieb aus

Beim SC Enger hatten die Eichholzer Mädels im Gegensatz zum Spiel der Vorwoche nicht die große Zahl an zwingenden Torchancen, trotzdem war auch heute wieder mehr drin. Die Hausherrinnen machten das Spiel und bestimmten mit körperlicher Stärke und Robustheit die Partie. Bereits in der 23. Spielminute besiegelte ein Kopfballtreffer nach einer Ecke die zweite 0:1-Niederlage der Eichholzer in Serie. Im weiteren Spielverlauf ließ die gut organisierte Abwehr des SC kaum ein Durchkommen für die Grün-Weißen zu. Nahezu sämtliche Bemühungen der Krüger-Mädels, eine Aufholjagd zu starten, wurden quasi im Keim erstickt. Am kommenden Wochenende sollte der Torflaute im Spiel gegen BV Werther endlich ein Ende gesetzt werden. Anstoß in Remmighausen Sonntag 11:00 Uhr.