Wie ein Spiegel der gesamten Hinserie – 1:4 in Höxter

Eigentlich musste im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres unbedingt gepunktet werden.

Dynamischer Antritt - Jasmin in der Vorwärtsbewegung
Dynamischer Antritt – Jasmin in der Vorwärtsbewegung

Doch wie das nun mal so in der gesamten Saison bisher gelaufen ist, riss die Misere der ausgefallenen Spielerinnen beim TuS nicht ab. Leider konnte beim heutigen Auswärtsspiel in Höxter trotz intensivster ärztlicher Maßnahmen Kristina ebenfalls noch nicht mitwirken. Selbst der ungewöhnlichen Anstoßzeit (09:15 Uhr) trotzten die Eichholzer Mädels und waren etwas überraschend von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft.

Spektakuläre Einlagen bringen Hannah eine hervorragende Zweikampfstatistik
Spektakuläre Einlagen bringen Hannah eine hervorragende Zweikampfstatistik

Deutlich mehr Spielanteile, dazu die größere Anzahl an Torchancen für Eichholz – und trotzdem hieß es zur Pause 3:0 für Phönix. Mit drei Treffern aus vier Chancen gelangen den Gastgeberinnen die entscheidenden Nadelstiche. Während beim TuS die besten Möglichkeiten ungenutzt blieben, glänzten die Grünen mit gnadenloser Effektivität. Im zweiten Durchgang wurden zumindest die Bemühungen mit dem Ehrentreffer durch Jasmin in der 78. Spielminute belohnt.

Tor in der 78. - es blieb beim Ehrentreffer durch Jasmin
Tor in der 78. – es blieb beim Ehrentreffer durch Jasmin

Ein richtiges Aufbäumen der Grün-Weißen ließen die Gastgeberinnen gar nicht erst zu, und kamen ihrerseits noch zu einem weiteren Tor. Nach dem Spiel waren sich alle im Eichholzer Lager schnell einig, abhaken und volle Konzentration auf die Rückserie! Diese beginnt am 28:02.2016 mit dem Heimspiel gegen den Delbrücker SC.

Heute ohne Eintrag in die Torschützenliste - Lara
Heute ohne Eintrag in die Torschützenliste – Lara

Angesichts der vielen knappen und unnötigen Punktverluste in der Hinrunde, darf der TuS trotzdem erhobenen Hauptes und mit vollem Optimismus ins Jahr 2016 gehen. Ebenfalls verweisen die Verantwortlichen beim TuS darauf, dass es  auch recht unwahrscheinlich sein dürfte, nochmals eine solche Flut an Ausfällen, Verletzungen und sonstigen Absagen befürchten zu müssen.

Rückt ins Team - gelungener Auftritt von Selin
Rückt ins Team – gelungener Auftritt von Selin

Sicher sehr ungewöhnlich, dass der TuS in der gesamten Hinrunde nicht ein einziges Spiel in nominell stärkster Besetzung (Wunsch-Elf) absolvieren konnte. Insgesamt bleibt aber das Manko, aus extrem vielen Torchancen (in den meisten Begegnungen sogar deutlich größere Anzahl als die Gegner)  definitiv zu wenige Treffer erzielt zu haben.

Mit dem Rücken zur Wand... die Rückrunde gehört uns!
Mit dem Rücken zur Wand… die Rückrunde gehört uns!

An dieser Stelle dürfen sich die Anhänger der Eichholzer B-Juniorinnen gewiss sein: auch wenn man quasi mit dem Rücken zur Wand steht, daran wird das Team akribisch  arbeiten! Mehr Bilder vom Spiel