B-Juniorinnen erfolgreich im Test gegen Steinheim

Keine lange Winterpause gönnt sich das Team der Eichholzer Bezirksligamädels. Am Aschermittwoch reiste der SV Steinheim zum Testspiel an. Bei eisigen Temperaturen und Nieselregen hielten die Emmerstädterinnen zumindest im ersten Durchgang gut mit. Trotz Chancenplus mussten sich die Grün-Weißen mit einem mageren 1:0 zur Pause begnügen. Im zweiten Abschnitt entwickelte die Krügertruppe mehr Druck, kam folgerichtig zu zwei weiteren Treffern. Steinheim beschränkte sich zunehmend auf die Defensive, konnte allerdings keine wirkliche Entlastung mehr schaffen. Am Ende stand ein zu keiner Zeit gefährdeter 3:0-Sieg gegen den SV Steinheim. Fazit für beide Teams: ein erster Test bei widrigen Witterungsbedingungen – spielerisch sicher noch viel Luft nach oben…  Am kommenden Samstag erwartet der TuS die SpVg Brakel zum nächsten Test; Anstoß 14:00 Uhr.