1 N / 1 U / 1S ….. das reicht nicht!

In der Halle des DBB mussten sich die AH ü40 in der Gruppenphase der Detmolder Stadtmeisterschaft mit den Mannschaften von SuS Pivitsheide, SG Hiddesen/Heidenoldendorf und SG Berlebeck/Heiligenkirchen auseinander setzen. Der erste Gegner war auch der stärkste in dieser Gruppe. SuS Pivitsheide siegte verdient 4:2 gegen den TuS.

Marc
Marc mit guter Chance … Gegner mit Torwart 😉

Das Spiel gegen die SG Hiddesen/Heidenoldendorf „hätten“ wir gewinnen müssen, doch bekanntermaßen ist Fußball selten gerecht … so musste der TuS letztlich mit dem 2:2 leben.

Toddy
Toddy spielt alle aus und macht das Tor

Das letzte Spiel gegen die SG Heiligenkirchen/Berlebeck wurde klar und deutlich mit 5:0 gewonnen. Doch dadurch, dass sich der SuS und die SG Hiddesen/Heidenoldendorf abschließend 2:2 trennten, blieb dem TuS nur der ungeliebte 3. Platz in der Grupppe.