D-Jugend unterliegt 0:2 auf eigenem Platz

Im zweiten Meisterschaftsspiel der Kreisliga A traf die D-Jugend auf den TuS Horn-Bad Meinberg. Eichholz schaffte es über 50 Minuten die angriffs- und spielstarken Gegner vom eigenen Tor fernzuhalten und ließ nur eine Torchance zu, welche der Keeper parierte. Eine kleine Unaufmerksamkeit bei einem Standard für die Gegner führte dann doch zum Rückstand. Um vielleicht doch noch einen Punkt in Eichholz behalten zu können, warf der TuS alles nach vorne! Dadurch wurde die Defensive anfälliger für die schnellen Konter und das zweite Tor musste kurz vor dem Abpfiff noch hingenommen werden. (Bilder und Bericht: Jannis Bredemeier)

Niederlagen tun weh - Dirk tröstet und lobt seine Spieler für kämpferische Leistung
Niederlagen tun weh – Dirk tröstet und lobt seine Spieler für kämpferische Leistung