Sider und Jannina treffen beim Sieg gegen Kleinenberg

Klasse Zweikampfverhalten - Torschützin Sider im Mittelfeld
Klasse Zweikampfverhalten – Torschützin Sider im Mittelfeld

Herrliches Wetter in Remmighausen! Nicht nur für die Fußballerinnen 🙂 – auch endlich für die vielen Zuschauer und eine tolle Partie der B2-Juniorinnen gegen den SV DJK BW Kleinenberg. Wie schon so oft, ist Sider zur Stelle und macht nach Vorarbeit von Marleen den Führungstreffer bereits nach sieben Minuten.

Erste Gratulantin Vorlagengeberin Marleen! Sider verwandelt nach toller Vorarbeit
Erste Gratulantin Vorlagengeberin Marleen! Sider verwandelt nach toller Vorarbeit

Auch danach erspielte sich der TuS viele gute Einschussmöglichkeiten. Die gut aufgelegte Torhüterin der Gäste vereitelte mit tollen Reflexen die höhere Führung für Grün-Weiß. Zur Pause hätten sich gerade die Anhänger der Eichholzer Mädels einen zweiten Treffer gewünscht, doch es blieb zunächst bei 1:0. Nach dem Seitenwechsel quasi das gleiche Bild wie im ersten Durchgang. Eichholz spielbestimmend, ließ hinten nur wenig zu. Die Zuschauer spürten es förmlich, der zweite Treffer lag in der Luft. Nach einer Hereingabe von der rechten Seite konnte die Torhüterin zunächst abwehren. Jannina schaltete dann am schnellsten und hämmerte das Leder aus kurzer Distanz in die gegnerischen Maschen.

Vollspann! Jannina trifft unhaltbar zum 2:0
Vollspann! Jannina trifft unhaltbar zum 2:0

Das war dann auch die Vorentscheidung in der 52. Spielminute. Trotzdem versuchten die Blauen noch mal alles, und steckten keineswegs auf. Mit einigen schön vorgetragenen Angriffen machte die Offensive der Gäste auf sich aufmerksam. Im Abschluss fehlte aber die nötige Konsequenz, um die Eichholzer Defensive ernsthaft gefährden zu können. Es blieb beim verdienten 2:0-Erfolg, mit dem der TuS zwischenzeitlich auf Platz 2 der Tabelle vor rückt.  Mehr Bilder gibt´s hier – Klick 🙂