Nachtrag: C-Jugend 1:1 in Kohlstädt

Ohne richtige Vorbereitung ging es zum ersten Meisterschaftsspiel nach Oesterholz Kohlstädt. Trotz dieses Nachteils hat der TuS sehr diszipliniert gespielt und die Vorgaben vom Trainer gut umgesetzt. Lediglich im Sturm wurden viele Chancen nicht verwertet bzw. nur die Latte getroffen. Das 1:0 für Eichholz erzielte Derwich in der ersten Halbzeit. Der Ausgleich für Oesterholz fiel in der Mitte der zweiten Halbzeit. Aufgrund der Umstellung auf das große Feld machten sich konditionelle Defizite bei einigen Spielern bemerkbar. Aber da der Gegner nur zwei Torchancen hatte, muss man das Ergebnis von 1:1 als ärgerlich hinnehmen. Alles in allem war der TuS die bessere Mannschaft, musste sich aber mit der Punkteteilung zufrieden geben, obwohl der Dreier zum Greifen nahe war. (Bild und Bericht: Andre Zumstrull)