Driss Oubelaid erzielt Siegtreffer gegen SUS Pivitsheide III

Eichholz II fuhr am Sonntag einen unerwarteten, aber verdienten Sieg gegen SUS Pivitsheide III ein. Das goldene Tor erzielte Driss Oubelaid in der 50. Spielminute. Nachdem der TuS nahezu die komplette erste Halbzeit, sowie die erste Viertelstunde der Zweiten Hälfte das überlegene Team war, konnte am Ende ein verdienter Dreier bejubelt werden. Die Hofele-Elf stämmte sich gegen die immer stärker werdenden Gäste, die die letzte halbe Stunde der Spielzeit diktierten. Mit viel Geschick und ein wenig Glück brachten die Grün-Weißen den knappen Vorsprung ins Ziel. Hier geht´s zum Bericht auf Lippe Kick KLICK