30.10.2010: Turniersieg beim eigenen Turnier

Es war die angekündigte große Unterstützung für die Kleinsten im TuS. Bei schönem Wetter folgten zahlreiche Zuschauer und Eltern dem Aufruf, unsere Minis zu unterstützen. Wie selbstverständlich funktionierte auch die Besetzung der Kaffeetheke. Hier gilt der besondere Dank den Eltern, die unsere Gäste aus Hiddesen, Cappel, Brakelsiek und Heiligenkirchen hervorragend bewirtet haben.

Minikickerturnier
Voll auf Angriff
Minikickerturnier
Wer hat den Ball?

Turnierverlauf: Der TuS eröffnete das Spielgeschehen mit einem 1:1 gegen die SpVg Heiligenkirchen. Trotz einer frühen Führung und einer überlegen geführten Partie reichte es am Ende nur zum Remis. Der Ausgleich für die SpVg Heiligenkirchen kurz vor dem Ende der Partie war zwar ärgerlich, doch es blieb der einzige Gegentreffer an diesem Tag. Im weiteren Verlauf gab es ein 2:0 gegen TuS 08 Brakelsiek, ein 3:0 gegen den VfL Hiddesen II und im letzten Spiel ein hart erkämpftes 1:0 gegen den SV Cappel. Nach spannenden Spielen belegten am Ende die SpVg Heiligenkirchen den 2. und der SV Cappel den 3. Rang vor dem VfL Hiddesen II und dem TuS 08 Brakelsiek. Trainer Denis Groß und Betreuer Tim Kaiser haben da ein „richtig gutes Team“ geschaffen, auf das der TuS und natürlich auch alle Eltern der Minis stolz sein dürfen. Freuen wir uns auf die nächsten Einsätze der Minis!