2.10.2010: Turnier in Blomberg

Nach dem unglücklichen Gegentor (siehe Bild) nach einer Ecke im ersten Spiel waren die Kleinsten des TuS schon etwas traurig. Das 0:1 gegen FC Fortuna Schlangen steckte das Team schnell weg. Trainer Denis Groß und Tim Kaiser bauten die Jungs wieder auf. Hoch motiviert und einsatzfreudig rannten die Kleinen was die Beine hergaben. Durch 2 Tore von Leon wurde der SV Cappel mit 2:0 besiegt. Als es zum dritten Mal auf den Platz ging, war die Auftaktniederlage längst vergessen. Gastgeber Blomberger SV hatte dem Siegeswillen des TuS nicht viel entgegen zu setzen. Paul und Samih eröffneten den Torreigen. Die weiteren Torschützen: Leonard mit 2 Treffern und Leon, sowie Paul mit seinem Zweiten zum verdienten 6:1 Endstand. Natürlich war der Jubel riesen groß. In der letzten Partie gegen SVE Jerxen-Orbke gaben die Jungs nach einmal alles. Leider reichte es hier nicht ganz. Beim 2:3 erzielten Leonard und Paul die Treffer für den TuS.

Minikickerturnier
Tor für den TuS

Eltern, Betreuer und alle TuS-Fans durften sich am Ende über einen hervorragenden 2. Platz, hinter der ungeschlagenen Mannschaft vom FC Fortuna Schlangen, in diesem Turnier freuen. Insgesamt konnte der TuS 10 Treffer erzielen und musste nur 4 Gegentore hinnehmen. Mit Leon, Paul und Leonard gab es in den TuS-Reihen 3 Dreifachtorschützen. Ein Tor steuerte Samih bei. Am 30. Oktober richtet der TuS auf dem heimischen Kunstrasenplatz in Remmighausen das nächste Turnier für die Minikicker aus. Hier ein Appell an alle TuS-ler: Gerade die Kleinen würden sich über eine große Unterstützung freuen!