Aufstiegsrunde A-Jugend: Trotz Niederlage weiterhin alles offen!

VfL Schildesche – TuS Eichholz-R. 2:1 (1:0)

Leider mussten wir am letzten Sonntag in Bielefeld-Schildesche eine Niederlage hinnehmen, welche durchaus vermeidbar gewesen wäre. Nimmt man alles zusammen, war es dann aber schon ein verdienter Sieg des Gastgebers.

Die Schildescher gingen von Beginn an präsenter, körperbetonter und mit mehr Druck zu Werk. Wir dagegen waren zu passiv und nicht selbstbewusst genug. Im Spielaufbau im mittleren Bereich kamen die Pässe nicht wie gewünscht an, so dass wir nur sehr wenig Akzente nach vorne setzen konnten.

Das Chancenplus lag bei den Bielefeldern. Lukas konnte in zwei Situationen glänzend parieren. Unsere wenigen guten Möglichkeiten konnten wir nicht nutzen. Lediglich zum Anschlusstreffer in der 79. Min. reichte es. (Die beiden Gegentreffer bekamen wir in der 35. und 60. Minute). Stefan netzte ein, mit einem Heber über den Keeper.

In der Phase ab der 70. hatten wir auch unsere besten Szenen und konnten den Gegner unter Druck setzen. Schade, dass es dann nicht mehr zum Remis gereicht hat.

!!! Dennoch!!!
Die Ergebnisse in dieser Aufstiegsrunde zur Bezirksliga sind so eng verlaufen, dass es ein sehr spannender letzter Spieltag am kommenden Sonntag, den 01.07.2018 um 11 Uhr wird!

Wir haben ein Heimspiel!
Wir haben tolle Fans die uns im HEIMSPIEL hoffentlich zahlreich unterstützen werden!
Wir haben die große Chance mit einem Sieg aufzusteigen!

Bitte kommt alle!!! Und denkt an euer grünes Outfit, Trommeln und Trompeten!

Wir freuen uns auf jeden!

Und wir werden ein guter und fairer Gastgeber sein!