Ein Dutzend zur Tabellenführung

Am Samstag Nachmittag fand das Top-Duell der C-Juniorinnen in Remmighausen statt.

Zahlreiche spektakuläre Aktionen im Gästestrafraum
Zahlreiche spektakuläre Aktionen im Gästestrafraum

Dass die SF Oesterholz-Kohlstädt als Tabellenführer anreisten, verlieh der Begegnung den Hauch „Spitzenduell“ und sorgte für Spannung. Zahlreiche Zuschauer, die ein Duell auf Augenhöhe erwarteten, sahen sich allerdings schnell getäuscht… nach wenigen Minuten hatte der TuS vollständige Kontrolle über Ball und Gegner. Kombinationssicheres und zielstrebiges Agieren der Grün-Weißen erfreute die Eichholzer Anhängerschaft umso mehr.

Und wieder so ein schön herausgespielter Treffer
Und wieder so ein schön herausgespielter Treffer

Die Treffer ließen nicht lange auf sich warten. Bereits zur Pause musste der Gästekeeper sechsmal hinter sich greifen, obwohl die mutige Fängerin sogar etliche weitere Großchancen mit hervorragenden Paraden entschärfte. Auf der anderen Seite versuchte man im Gästeblock das Team weiter zu motivieren und vor allem in der Defensive Stabilität zu erlangen. Aufgrund der extremen Überlegenheit der Eichholzer Mädels gelang dieses auch im zweiten Durchgang zu keiner Zeit.

Eichholz entschlossen - lässt den Sportfreunden keine Luft zum Durchartmen
Eichholz entschlossen – lässt den Sportfreunden keine Luft zum Durchartmen

Ebenfalls 6 Mal zappelte das Leder im Netz der überforderten Gäste. Am Ende übernimmt der TuS mit dem überaus deutlichen 12:0 Sieg die Tabellenführung. Am kommenden Donnerstag findet in Hövelriege das vom nächsten Samstag vorgezogene Spiel bei der JSG, dem aktuellen Tabellendritten statt. Ein paar Szenen gibt´s hier: Klick 😉