Die Erste weiter in der Krise

Unsere erste Mannschaft steckt weiterhin in einer Formkrise. Nach dem erfolgreichen Saisonstart zeigt die Formkurve aktuell steil bergab. Seit nunmehr fünf Pflichtspielen warten die Jungs auf einen Sieg. Lediglich beim 0:0 in Falkenhagen konnte überhaupt ein Punkt eingefahren werden. Zuletzt hagelte es zum Teil deutliche Niederlagen und Spieler, Trainer und auch Zuschauer reiben sich verwundert die Augen. Am letzten Sonntag gab es beim Heimspiel gegen den CSL Detmold eine deutliche 2:8 Niederlage. Da fragt man sich doch langsam, ob der Herbst unseren Mannen die Lust am Fußballspielen genommen hat.

Torschützen:
1:2 Jannik Rother (22´)
2:4 Jan Lukas (50´)

Fazit:
Trotz der erneut hohen Niederlage darf jetzt nicht der Kopf in den Sand gesteckt werden. Jungs ihr habt uns doch schon gezeigt, dass ihr kicken könnt. Kopf hoch, Brust raus und ran an die Punkte!